Hakushinkai Mölln

IAIDO bei der MSV

Iaido - die Kunst das scharfe Schwert zu führen

Vor über 600 Jahren entwickelten die Samurai Schwerttechniken für den Kampf. Ziel war es, den Angreifer mit wenigen Techniken schnell zu besiegen.

 

Mehr erfahren »

Erfahren Sie mehr über diesen Sport

Iaido ist mehr als nur ein Sport. Erfahren Sie mehr über die Bedeutung, seine Geschichte und wie Iaido nach Mölln gekommen ist.

Iaido & MSV

Iaido, die Kunst, das scharfe Schwert zu führen. Vor über 600 Jahren entwickelten die Samurai Schwerttechniken für den Kampf.


Bedeutung

Iaido ist eine Form des Budo, die auf dem Umgang mit dem Katana, dem traditionellen japanischen Schwert beruht.


Geschichte

Obwohl das Iaido in seiner heutigen Form ein Werk von Schwertmeistern des 20. Jahrhunderts darstellt, ist es historisch betrachtet eine Weiterentwicklung der Schwertübungen der Samurai.

Impressionen

Ein paar Bilder aus dem Training.

Ukenagashi

Seitei-Iai: Ukenagashi

Partnerübung mit dem Bokken = Holzschwert

Katana

Katana: ein geschmiedetes Schwert

Ein japanisches Katana, geschmiedet und poliert

Ryuto
Mae

Training
Training


INTERESSE ?

Interessierte können kostenlos an einem Probetraining teilnehmen und sich so am besten einen Eindruck verschaffen. Dafür sind lediglich bequeme Sportkleidung (Jogginganzug) und evtl. Knieschoner (Volleyball) erforderlich.

KONTAKT

Übungsleiter
Klaus-Dieter Schultz - T:04542 / 823 225
1. Vorsitzender
Dirk Bielfeld - T: 04542 / 7646

Möllner Sportvereinigung

Zur Hauptseite der MSV wechseln